Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e.V.
Ortsverein Wiesloch

  • Herzlich Willkommen beim
    DRK-Ortsverein Wiesloch!

    Foto: Reinhold Hirth

    Der DRK-Ortsverein Wiesloch engagiert sich schon seit 1887 für die Menschen in Wiesloch. Wir sind im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie im Bevölkerungs- und Katastrophenschutz tätig. Derzeit zählt unsere Gliederung 1200 Mitglieder. Davon gehören 70 zu den aktiven Helfern und 1130 zu den Förderern. Natürlich freuen wir uns auch über jeden neuen Helfer und laden Sie recht herzlich zu unserem nächsten Bereitschaftsabend ein.

  • Aktiv helfen - Engagement im DRK

    Mehr als 400.000 Ehrenamtliche engagieren sich bereits neben ihrem Beruf, dem Studium oder der Schule beim DRK.

    Auch Sie können anderen helfen und dabei Teil einer aktiven Gemeinschaft werden.

    Weiterlesen...

  • 125 Jahre
    DRK Wiesloch

    Das war unser Jubiläumsjahr 2012...

    Imagefilm

    Film ansehen...

  • 11.07.2017 - Drei Tage bei hochsommerlichen Tagen im Einsatz

    Heißes Wochenende für das DRK Wiesloch.

    Drei Tage lang waren die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des DRK Wiesloch während des Wieslocher Stadtfestes im Einsatz. Bis zu 10 Helferinnen und Helfer sorgten bei hochsommerlichen Temperaturen für die Sicherheit der Besucher. Glücklicherweise musste das Rote Kreuz selten tätig werden.

    Sanitätswachdienste sind professionell organisiert und rein ehrenamtlich ausgeführt. Neben speziellen medizinischen Ausbildungen wir Rettungsassistenten oder Notärzten sind auch Führungskräfte und spezielle Ausrüstung erforderlich und müssen bei solche einem Dienst vorgehalten werden.

    05.07.2017 - Nachwuchs für die DRK Familie

    Erneut hat die Rotkreuz Familie zuwachs bekommen.

    Das DRK Wiesloch gratuliert Johanna Weller und Benjamin Uhrich zum zweiten Kind.

    Am 18.5. erblickte Alexander das Licht der Welt. Stolz ist auch Schwesterchen Florentine, die sich über den Familienzuwachs mindestens genauso wie Mama und Papa freut!

     

     

     

     

    09.06.2017 - DRK-Einsatzkräfte trainieren Wirbelsäulen Immobilisation

    Nur durch regelmäßige Fortbildung kann auf hohem Niveau Hilfe geleistet werden.

    Da bei den aktuell sommerlichen Temperaturen auch die Anzahl an Unfällen wieder rasant zunimmt, stand bei den Wieslocher DRK-Einsatzkräfte am vergangenen Donnerstag die Wirbelsäulen Immobilisation auf dem Ausbildungsplan. In Kleingruppen wurde das achsengerechte Anlegen einer Halskrause und das Umlagern auf eine Schaufeltrage bzw. Vakuummatratze geübt. Schwerpunkt des Trainings war es vor allem einen hohen praktischen Anteil zu haben, damit die Wieslocher Helfer im Ernstfall optimal gerüstet sind.

     

     

     

    31.05.2017 - Strahlender Sonnenschein, gute Musik und Interessante Helfermeile

    Der Wettergott meinte es gut mit Wieslochs Hilfsorganisationen.

    Am vergangenen Wochenende präsentierten die Feuerwehr, die Malteser, das DRK, die DRK-Rettungshundestaffel und das THW ihre vielseitige Arbeit bei hochsommerlichen Temperaturen. Wie immer gab es beim DRK ein reichhaltiges Angebot für Familien neben einer spannenden Ausstellung und interessanten Informationsangeboten. Während die Eltern bei Weißwurst und Brezn den „Scones“ lauschen konnten, verweilten die Kinder auf der Hüpfburg oder erdrehten ein Eis beim „Eis-Glücksrad“. Informationen gab es zum Bevölkerungsschutz, zum Hausnotruf und zur Herz-Lungen-Wiederbelebung. Natürlich wurden auch in diesem Jahr wieder kranke Kuscheltiere im Teddykrankenhaus behandelt. Bei Temperaturen über 30 °C im Schatten eine zwar sehr anstrengende, aber doch schöne Aufgabe.

     

    22.05.2017 - Einsatz für die Schnelleinsatzgruppe Erstversorgung

    Nach Fußballspiel in Sandhausen wurde Alarm für die Schnelleinsatzgruppe Erstversorgung ausgelöst.

    Zu einem Einsatz für die Schnelleinsatzgruppe Erstversorgung (SEG-E) der 1. Einsatzeinheit Rhein-Neckar kam es am Sonntag im Rahmen eines Fußballspiels im Hardtwaldstaion Sandhausen.

    Zum Ende des Spiels kam es zu einer Platzstürmung durch die gegnerischen Fans, woraufhin mehrere Menschen teilweise schwer verletzt wurden. Aufgrund der initialen Lage wurde die in Wiesloch stationierte Gruppierung zur Unterstützung der Kräfte vor Ort alarmiert. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte konnten rasch abrücken, noch auf der Anfahrt konnte jedoch wieder Entwarnung gegeben werden.

     

Kursangebote

Wenn Sie Interesse an Kursangeboten haben, finden Sie weitere Informationen auf der Website des Kreisverbandes.

Weiterlesen...

DRK Blutspendetermine

Abbild: Logo des DRK Blutspendedienstes

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in:

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Wiesloch

Baiertaler Straße 5
69168 Wiesloch

Tel.: +49 (0) 6222 - 4448
Fax: +49 (0) 6222 - 389744

info[at]drk-wiesloch.de