Das dritte Erste-Hilfe Turnier von Jugendrotkreuz und Schulsanitätsdienst fand am 26. November im Bunsen-Gymnasium in Heidelberg statt.

Gegen elf weitere Gruppen aus dem Rhein-Neckar-Kreis trat die sechsköpfige, sehr junge Wettbewerbsgruppe aus Wiesloch - betreut von ihrem Gruppenleiter Dominik Schütz - an.

Zusätzlich stellte das JRK Wiesloch noch 4 Mimen aus ihren Reihen, die die Notfallsituationen täuschend echt erschienen ließen.

Die Motivation der Wettbewerbsgruppe war es, den 4. Platz aus dem letzten Jahr möglichst zu übertreffen. Obwohl einige erfahrene JRK´ler nicht teilnehmen konnten, wurde das Ziel erreicht! Alle Aufgaben aus dem Erste-Hilfe Bereich, der Theorie und nicht zuletzt aus den Spiel- und Spaßaufgaben konnten mit dem Wissen aus den JRK-Gruppenstunden spielend gemeistert werden. Der Pokal für den 3. Platz wurde stolz entgegengenommen und schmückt seitdem den Gruppenraum.