Gut gerüstet: Die Verbandkastenaktion des DRK Wiesloch war ein voller Erfolg.

Am vergangenen Samstag bot der DRK-Ortsverein Wiesloch im Rahmen seines 125. Jubiläumsjahres den Wieslocher Bürgerinnen und Bürgern einen ganz besonderen Service an: im neuen Fachmarktzentrum wurden den ganzen Tag KFZ- und andere Verbandkästen von den fachkundigen DRK-Helfern überprüft. Hierbei wurde besonderen Wert auf die Vollständigkeit und Haltbarkeit der enthaltenen Materialien gelegt. Praktischerweise bot das DRK kostengünstige Nachfüll-Sets an, so dass für die betroffenen Besucher der mühsame und teurere Austausch einzelner, abgelaufener Verbandstoffe entfiel.

In Erwartung eines regen Interesses aus der Bevölkerung fuhren die Wieslocher Einsatzkräfte voll bepackt am Samstag morgen vor, wurden jedoch im positiven Sinne vom ersten Ansturm beinahe überrannt: noch während der Stand aufgebaut wurde, konnten schon die ersten Verbandkästen inspiziert und wieder auf Vordermann gebracht werden.

Viele Autofahrer sind sich ihrer Verantwortung bewusst und hatten extra schon im Vorfeld ihre Ausrüstung überprüft, um sie ggf. austauschen zu lassen. Dies schont letztendlich auch den Geldbeutel, da ein Verstoß gegen die Bestimmungen bei einer Polizeikontrolle mit 10 Euro geahndet wird.

Weiterhin bot sich den Besuchern des DRK Standes die Gelegenheit, sinnvolle Werkzeuge und Materialien wie Gurtschneider und Beatmungsmasken sowie Erste-Hilfe-Taschen und Nachschlagewerke in unterschiedlichen Formaten als Ergänzung zu erwerben. Hierbei drifteten die Gespräche oftmals ab und es wurden allgemeine Fragen rund um das Thema „Erste Hilfe“ gestellt, wofür die ehrenamtlichen DRK-Einsatzkräfte natürlich auch gerne zur Verfügung standen.

Am Ende konnte man den Tag als vollen Erfolg bezeichnen, und die Wieslocher Helfer bauten gegen Abend ihren Stand mit dem guten Gefühl ab, dass durch diese Aktion nun weit über 70 Kraftfahrzeuge wieder mit runderneuertem Erste-Hilfe-Material auf den Straßen Wieslochs und in der Umgebung unterwegs sind.

Aufgrund der großen Resonanz beschloss die Bereitschaftsleitung spontan, die Verbandkastenaktion bei der nächsten Jubiläumsveranstaltung des DRK-Wiesloch zu wiederholen, die am 19. + 20. Mai beim „Tag der Helfer“ stattfinden wird.

Für treue Besucher wird dann auch wieder die Möglichkeit bestehen, sich die begehrten Stempel in das an die Bevölkerung verteilte Leporello eintragen zu lassen, um dann im Oktober an der attraktiven 125-Jahre-Jubiläumsverlosung teilzunehmen.