Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e.V.
Ortsverein Wiesloch

Wieslocher Kinder hatten viel Spaß beim Jugendrotkreuz.

Bereits seit vielen Jahren wird den Kindern der Stadt Wiesloch ein abwechslungsreiches und spannendes Ferienprogramm angeboten. Bei dieser Tradition darf ein Beitrag des DRK-Ortsvereins Wiesloch natürlich nicht fehlen. Wie auch in den Jahren zuvor stellte das Jugendrotkreuz rund um Jugendleiterin Katrin Ziefle auch im 125-jährigen Jubliäumsjahr  ein abwechslungsreiches und attraktives Programm für die jungen Teilnehmer zusammen.
Ziel sollte sein, den Kindern die Grundlagen der Ersten Hilfe und die Arbeit des Roten Kreuzes näher zu bringen. Hierzu lud das Jugendrotkreuz am letzten Samstag 25 Kinder aus dem Raum Wiesloch in die Räumlichkeiten des DRK Wiesloch ein.

Ein spannendes Tagesprogramm erwartete die Teilnehmer. Nach einem kurzen „Kennenlernspiel“ ging es auch schon ans Eingemachte: Die Kinder wurden in vier Gruppen aufgeteilt und durchliefen dann über den Tag hinweg mehrere Stationen. Hier konnten die Kinder Wichtiges zur Ersten Hilfe lernen und andere Facetten der Rotkreuzarbeit erleben. So konnten die Kinder einen richtigen Notruf absetzen lernen, außerdem wurde die stabile Seitenlage bei bewusstlosen Menschen geübt.

Verschiedene Verbände bekamen die staunenden Teilnehmer an der nächsten Station gezeigt. Hier erfuhren sie auch, welche Verletzung welche Art von Verband erfordert und wie diese angelegt werden können. Diese Station stieß bei den Teilnehmern auf besonders großes Interesse, da jeder „seinen“ Verband natürlich am liebsten mit nach Hause nehmen wollte.

An Station 3 galt es, einen Patienten mittels verschiedener Tragematerialien möglichst schonend zu transportieren - dazu konnten die Kinder mit der Schaufeltrage und der Vakuummatratze arbeiten. Den Abschluss und damit die Übergabe an den Rettungsdienst bildete die letzte Station. Hier durften die Teilnehmer einen Rettungswagen erkunden und in alle Winkel schauen. Gerade das Entdecken des Rettungswagens machte den Kindern besonders viel Spaß und es kamen viele Fragen auf, die von den Rotkreuz´lern geduldig beantwortet wurden.

Zum Abschluss des Tages und zur Belohnung für die aktiven und interessierten Kinder wurden Urkunden ausgehändigt, die im Anschluss gleich voller Stolz den Eltern präsentiert wurden.
Der DRK-Ortsverein Wiesloch feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Jubiläum. Die Aktionen im August stehen ganz im Zeichen der Kinder. Nach der Ferienspaßaktion findet in der nächsten Woche die einwöchige Kinderstadt statt, bei der das Wieslocher Rote Kreuz wieder maßgeblich beteiligt sein wird.
Alle Kinder, die mehr über das Jugendrotkreuz (JRK) erfahren möchten, sind zu den Gruppenstunden, die nach den Schulferien wieder beginnen, herzlich eingeladen. Diese finden jeden Mittwoch um 17:30 Uhr in den Räumlichkeiten des DRK-Ortsverein, Baiertaler Straße 5, statt.

Weitere Informationen über das JRK finden Sie hier.

Ansprechpartner

Dr. Mario Strammiello

Öffentlichkeitsarbeit

m.strammiello[at]drk-wiesloch.de

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Wiesloch

Baiertaler Straße 5
69168 Wiesloch

Tel.: +49 (0) 6222 - 4448
Fax: +49 (0) 6222 - 389744

info[at]drk-wiesloch.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.