DRK Wiesloch bildet sich im Bereich Lebensmittelsicherheit fort.

Bei Einsätzen und Veranstaltungen ist das Deutsche Rote Kreuz ein verlässlicher Partner. Doch nicht nur der Sanitäts- und Rettungsdienst gehört zu den Aufgaben der Hilfsorganisation.

Im Betreuungsdienst, bei Bewirtungen aber auch bei Blutspendeaktionen werden Speisen frisch zubereitet und in Verkehr gebracht.

Hierbei gilt es die Regeln der Lebensmittelsicherheit zu beachten. Zu diesem Thema konnte die Bereitschaftsleitung Matthias Reinhard vom DRK Dossenheim gewinnen. Der Instruktor des Landesverbandes unterrichtete die Teilnehmer kurzweilig und interessant über den sicheren Umgang mit Lebensmitteln, damit auch weiterhin bei den Veranstaltungen des DRK Wiesloch „Qualität" groß geschrieben werden kann.