Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e.V.
Ortsverein Wiesloch

Eine noch nie dagewesene Spendenbereitschaft verbucht der DRK-Ortsverein Wiesloch bei der Blutspendeaktion am vergangenen Donnerstag.

In langen Schlangen warteten die 319 Spendenwilligen geduldig auf den lebensrettenden Pieks. Krankheitsbedingt musste nämlich auch das Entnahmeteam personell gekürzt werden.  Dennoch waren die Blutspender bester Dinge und ließen sich von der guten Stimmung anstecken. Wer wollte durfte sich derweil eine Karte für das Spiel des SV Sandhausen gegen Magdeburg am 30. September sichern, die der Verein eigens für die Wieslocher Aktion gestiftet hatte.

Bereits Tage im Vorfeld begann für die Verantwortlichen die Vorbereitungszeit, als dann der letzte Spender gegen 21:30 Uhr zur Ader gelassen werden konnte, galt es nochmals, alle Kräfte zu mobilisieren und den Abbau zügig durchzuführen. Das Küchenteam hatte mit seinen Grillspezialitäten bis spät in den Abend alle Hände voll zu tun, um die Blutspenderinnen und –spender auch kulinarisch zu verwöhnen. Erfreulich ist die hohe Erstspenderquote von knapp 20%. Erschöpft aber zufrieden konnte man die Bilanz des Abends ziehen – das war die erfolgreichste Blutspendeaktion in Wiesloch und 282 Konserven werden nun weiterverarbeitet, um kranken oder verletzten Menschen zu helfen.

 

Ansprechpartner

Dr. Mario Strammiello

Öffentlichkeitsarbeit

m.strammiello[at]drk-wiesloch.de

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Wiesloch

Baiertaler Straße 5
69168 Wiesloch

Tel.: +49 (0) 6222 - 4448
Fax: +49 (0) 6222 - 389744

info[at]drk-wiesloch.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok