Die erneute Rauchentwicklung in einem Altwieslocher Kindergarten rief auch die Einsatzgruppe des DRK Wiesloch auf den Plan.

Am frühen Nachmittag rückten mehrere Helfer mit zwei Fahrzeugen aus, um den Regelrettungsdienst zu unterstützen. Weiterhin wurden Kinder, Erzieherinnen und Feuerwehr-Einsatzkräfte mit Getränken versorgt.

Glücklicherweise kamen keine Personen zu Schaden. So konnte der Einsatz nach nur wenigen Stunden erfolgreich beendet werden.