In der vergangenen Woche fand zum zweiten Mal die Blutspendeaktion im Wieslocher PALATIN Kongresshotel unter Coronabedingungen statt.

Unter diesen speziellen Umständen war es wichtig einen Termin zu reservieren. Nach der Temperaturmessung und den üblichen Hygienemaßnahmen konnte dann die Spende wir gewohnt statt finden. Im Gegensatz zu einer „normalen“ Blutspendeaktion konnte den Spenderinnen und Spendern kein Imbiss vor Ort angeboten werden. Natürlich gingen die Menschen nicht leer aus. Das DRK hatte ein kleines Lunchpaket mit allerhand Leckereien gepackt, das jeder der 284 Spendewilligen mit nach Hause nehmen konnte. Besonders erfreulich ist die Erstspenderquote von 15%.

Die nächste Blutspendeaktion in Wiesloch findet am 23. und 24. November im PALATIN statt.